Telefonnummer

+491795141020

E-Mail

DeinTermin@tabitasuguna.de

EngelWolfSchamanismus – neoschamanische Heilkunst nach Andreas Krüger

Rückholung von Seelenanteilen, Krafttiersuche, Entfernen und Lösen von Fremdenergien, Flüchen, Verwünschungen, Gelübden, Anhaftungen, Verstrickungen, Arbeit mit den Ahnen etc.

„Es gibt verschiedene Möglichkeiten, schamanisch zu arbeiten. Ja – zum einen gibt es Schamanen, die als Orakel arbeiten. Dann gibt es Schamanen, die eher als Priester arbeiten. Aber die meisten Schamanen, die ich kenne, sind beratend und heilend tätig. Ein Schamane ist immer beides: Er ist Sprachrohr der Geister, er ist Vermittler von den Geistern und auch Heiler. Er geht zu seinen Spirits, die für das Heilen zuständig sind und befragt und bittet sie, bestimmte Jobs für ihn zu  machen. Eine Form des Schamanismus ist der sogenannte Invokations-Schamanismus, d. h. der Schamane stellt seinen physischen Leib zur Verfügung, so dass der Geist des Tieres in ihn hinein invoziert. Er ruft dann dieses Wesen herbei und lässt die Wesenheit durch ihn hindurch arbeiten. Wenn jemand schamanisch arbeitet, stellt er sich als Gefäß für die geistige Welt zur Verfügung und damit rückt seine Persönlichkeit mitsamt seinen Vorstellungen in den Hintergrund.“

Andreas Krüger im Gespräch über Schamanismus: https://andreaskruegerberlin.de/praxis/wolf-engel-neoschamanische-heilkunst/